06.04.2019  

Lesemonat - März


Gelesen

Im März ging es bergauf und es waren einige gute Geschichten dabei. Auch habe ich es endlich mal wieder geschafft, ein paar Mangas zu lesen.


Der Feuerkönig von Licia Troisi
Roman Quest - Flucht aus Rom von Caroline Lawrence
Outliers - Die Entscheidung von Kimberly McCreight
Die Verlobten des Winters von Christelle Dabos
Ocean City - Im Versteck des Rebellen von R. T. Acron
Clans von Cavallon - Der Zorn des Pegasus von Kim Forester
Traumwandler von Hannes Niederhausen
Black Clover Band 8 von Yūki Tabata
Kuss um Mitternacht Band 1 bis 6 von Rin Mikimoto

Die Verlobten des Winters von Christelle Dabos

Ein wunderbares Buch mit außergewöhnlichen Charakteren und einer wunderbaren Protagonistin. Die Welt ist vielleicht zu Beginn etwas verwirrend, aber genauso atemberaubend. Ich freu mich definitiv schon jetzt auf den nächsten Band der Reihe.

Rezension || Verlag || Amazon

Ocean City - Im Versteck des Rebellen von R. T. Acron

Der zweite Band der Reihe konnte mich schnell wieder fesseln. Dieses Mal ging es runter von der schwimmenden Insel und rauf auf das Festland. Dieses hätte zwar noch etwas genauer beschrieben werden können, aber trotzdem war es eine tolle Geschichte.


Black Clover Band 8 von Yuki Tabata

Spannend ging es weiter und ein enorm starker Gegner forderte alles vom schwarzen Stier ab. Man lernte neue Gefährten kennen und deren Fähigkeiten. Die Rezension kommt nächste Woche.


Roman Quest Caroline Lawrence

Ein lehrreiches und spannendes Abenteuer, mit Charaktere, welche viele weitere interessante Abenteuer bereithalten. Manchmal ging es etwas zügig von statten, aber das war nicht weiter schlimm.


Clans von Cavallon - Der Zorn der Pegasus von Kim Forester

Tolles Kinderbuch mit einer spannenden Geschichte und einigen mysteriösen Intrigen. Einzig die vier Handlungsstränge könnten etwas schwierig sein zu folgen, für jüngere Leser und dadurch bekommen die einzelnen Charaktere nicht ganz so viel Tiefe.

Rezension || Verlag || Amazon

Traumwandler von Hannes Niederhausen

Die Idee hat mich schnell positiv überrascht und von sich eingenommen. Auch der Protagonist konnte mich mit seiner vorsichtigen und skeptischen Art überzeugen, hatte er doch aber auch seine starken Auftritte. Die restlichen Charaktere hätten noch etwas mehr Tiefe haben können und die gewählten Zeiten waren gewöhnungsbedürftig, dennoch eine tolle Geschichte.

Outliers - Die Entscheidung von Kimberly McCreight

Ein Finale, welches alle offenen Fragen geklärt hat und ein würdiger Abschluss der Reihe war. Die Reihe insgesamt war aber eher mittelmäßig.

Der Feuerkönig von Licia Troisi

Beim ersten Band hab ich mich schon teilweise schwer getan, aber beim Zweiten war es dann nicht mehr abzustreiten. Ich kam einfach nicht in die Geschichte rein, auch wenn es ein paar Stellen gab, die mir gut gefallen haben. Ich werde die Reihe wohl nicht mehr weiterverfolgen.


Ohne Bewertung

Kuss um Mitternacht Band 1 bis 6 von Rin Mikimoto

Ich schwärme für diese Geschichte und hatte im März endlich mal wieder Zeit alle bisherigen Bände zu lesen.



Neuzugänge

Diesen Monat halten sich meine Neuzugänge mal wieder in Grenzen. Vielleicht schaffe ich dieses Mal einen kleinen SuB-Abbau.


Getauscht:
Bernsteinstaub von Mechthild Gläser | Left to Fate - Die Ausgesetzten von Gloria Trutnau

Rezensionsexemplar:
Ophelia Scale von Lena Kiefer | Von Stein zu Blut von Dominik A. Vockner

Gekauft:
Fairy Tail Band 57 von Hiro Mashima | Kuss um Mitternacht Band 6 von Rin Mikimoto | Flourishing Flower Band 2 von RoseNose

Kommentare:

  1. Hey Denise :)

    Das klingt für mich insgesamt nach einem guten Lesemonat :) Schade, dass auch 2 Bücher dabei waren, die dich nicht so überzeugen konnten. Bei "Feuerkönig" war ich ja leider auch nicht so begeistert, was ich sehr schade fand :/

    "Black Clover" muss ich mir mal genauer anschauen. Die Reihe habe ich schon öfter in der Bibliothek gesehen, mir aber nie näher angeschaut. Jetzt bin ich aber doch ein wenig neugierig geworden ;)

    "Fairy Tail" muss ich auch unbedingt weiterlesen ... stecke aber erst bei Band 9^^ da hab ich also noch was vor mir. Auf der LBM hatte ich das Glück, Hiro Mashima begegnen zu dürfen. Das war echt ein Erlebnis :D

    Ich wünsche dir einen lesereichen April mit vielen spannenden Highlights :D

    Liebe Grüße
    Andrea
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
  2. Huhu =)
    Schade dass dir Der Feuerkönig nicht gefallen hat, ich fand ihn eigentlich sogar besser als den ersten Band, aber jedem das Seine =D Die Verlobten des Winters will ich jetzt auch unbedingt lesen, hach schade der Geldbeutel sagt nein.
    LG Miss PageTurner

    AntwortenLöschen