07.08.2018  

Gemeinsam Lesen #52


Gemeinsam Lesen, dies ist eine Aktion von Schlunzenbücher, dabei stellt man jeden Dienstag ein Buch vor, welches man gerade liest und beantwortet noch eine zusätzliche Frage.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Bei Die Bestimmung - Letzte Entscheidung von Veronica Roth, bin ich bei 206 von 512 Seiten.

Durch den Krieg haben sich die Fraktionen aufgelöst, und Tris und Four haben erfahren, dass ihr ganzes Leben eine Lüge ist: Es gibt eine Welt außerhalb ihrer Stadt, außerhalb des Zauns. Für Tris und Four steht fest, dass sie diese neue Welt erkunden wollen. Gemeinsam. Doch ihr Vorhaben stößt auf erbitterten Widerstand. Und auch ihre Liebe wird auf eine harte Probe gestellt, als die beiden erkennen müssen, dass die Lüge, die ihre Existenz bestimmt, größer ist, als sie es sich bisher vorstellen konnten. In größter Gefahr muss Tris die letzte Entscheidung treffen – und riskiert alles ...



2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Wir sitzen beim Frühstück, als sie über die Lautsprecheranlage eine Übung für den Angriffsfall ankündigen.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Warum wechselt sie auf einmal zwischen Tris und Tobias/Four? Das hat sie die ersten zwei Bände nicht getan und sie sollte auch jetzt nicht tun. Ich denk jedes Mal beim Lesen es ist Tris, bis irgendetwas kommt, was nicht passt und mir wieder einfällt, dass ja Tobias gerade erzählt. Das ist so anstrengend >.<
Zudem bin ich von der bisherigen Auflösung doch eher enttäuscht. Mal sehen, bis zum Ende ist ja noch ein wenig hin.

4. Buch oder Pool? Was sind eure Tipps an heißen Sommertagen und wie verbringt ihr sie am Liebsten?

Warum das Oder? Hätte ich einen Pool, würde ich definitiv beides tun. - Hab ich aber nicht.

Morgens vor der Arbeit geht's zum Schwimmen, perfekter Start in den Tag. Nach der Arbeit verbarrikadiere ich mich eher drinnen und Abends geht's dann manchmal noch mal raus. 

Kommentare:

  1. Huhu,

    es ist lange her, dass ich es gelesn habe, aber ich war von der Auflösung gar nicht angtan. Die Reihe allgemein fand ich ganz gut.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2018/08/07/gemeinsamlesen126-mit-kami-garcias-eighteen-moons/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  2. Tagsüber verbarrikadiere ich mich momentan auch. Draußen ist es einfach nicht erträglich. Und meine Tiere sind auch alle schon ganz platt =/ Ich freue mich, wenn es etwas kühler wird dann.


    Liebe Grüße,
    Lisa von bucheulchen.de

    AntwortenLöschen
  3. Hey,

    Schön, dass du vor der Arbeit noch Zeit zum schwimmen hast. Bei mir ist es definitiv oder, weil mein Neffe dabei ist und der ist noch so klein, dass man doch immer aufmerksam sein sollte. Ich freu mich aber auch sehr übers mit ihm spielen im Wasser.
    Von deiner Reihe habe ich schon gehört. Ich hoffe, es bessert auch noch.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  4. Hey Denise :)

    Die Reihe habe ich schon gelesen, vom letzten Band war ich aber auch nicht überzeugt. Über die Wechsel habe ich mich auch gewundert, aber nach dem Ende wurde es deutlich, warum sie das gemacht hat.

    Schön, dass du es vor der Arbeit noch zum schwimmen schaffst. Da in meiner Stadt alle Hallenbäder aktuell zu haben, kann ich das leider nicht mehr. Tagsüber bin ich aber auch eher drin und nur frühs und abends wage ich mich nach draußen.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Denise,

    ich war vom letzten Band der Trilogie leider auch eher enttäuscht. :/ Vieles erschien mir da zu unlogisch und zu einfach gelöst. Trotzdem viel Spaß damit! :)

    LG Alica

    AntwortenLöschen
  6. Guten Abend Denise
    Ich kenne die Reihe "Die Bestimmung" als Filme und von den Büchern her. Ich habe die ersten beiden Bücher gelesen. Ich möchte auch den dritten Band lesen.

    Ich sitze am liebsten am Abend und Nacht auf den Balkon lese ein Buch oder arbeitet an mein Blog. Oder ich chilli nur.

    Mein Update Post



    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen