21.10.2019  

Mein SuB kommt zu Wort #26


Die Aktion "Mein SuB kommt zu Wort" von wurde von Anna ins Leben gerufen.
Wer näheres über die Aktion erfahren möchte, kann gerne hier klicken.

Und nun darf mein SuB sprechen:

1. Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)
2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!
3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)
4. Lieber SuB, nun werden wir uns mal näher mit den Reihen auf deinen Stapeln befassen, davon gibt es schließlich mehr als genug in den Weiten der Bücherwelt! Beginnen wir mit den Anfängen – zeig uns doch mal Reihenanfänge aus deinen Stapeln.

1. Wie groß/dick bist du aktuell?

Im September zählte ich 332 Bücher, davon waren 203 Printbücher, 123 Manga und 6 Ebooks.

Ich bleibe rund und dick und platze aus allen Nähten. Im Regal ist kein Spalt Luft mehr, es wird eng. Diesen Monat zähle ich 334 Bücher, davon sind 203 Printbücher, 125 Manga und 6 Ebooks.

Das macht 2 mehr als vorher.

2. Zeige mir deine drei neusten Schätze!

Als letztes erreichten mich folgende Bücher:


Der Grisha Schuber musste einziehen, allerdings wird es wohl noch etwas dauern bis Denise dazu kommt die Bücher zu lesen. Du wolltest es doch ist ein Tauschbuch gewesen und eines der absoluten Wunschbücher von ihr. Es wird nicht lange bei mir weilen, glaube ich. Außerdem durften noch drei Manga einziehen: zweimal One Piece Band 90 & 91, einmal Haikyuu Band 11.
  
3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen?

Als letztes hat mich Die Arena von Hayley Barker verlassen. 
Für das Buch hatte Denise ihre Punkte bei Vorablesen eingelöst, weil sie es unbedingt lesen wollte. Im Endeffekt lag es über einem Monat, bevor sie dazu kam und damit war es ein kleiner SuB Besucher.


Die Rezension folgt wohl in ein paar Tagen, allerdings steht am Wochenende das Alarmwochenende mit der Jugendfeuerwehr an und Denise plagen seit Donnerstag schon tierische Kopfschmerzen. Halsschmerzen kündigen sich an und wahrscheinlich wohl auch mehr. Das kommt ziemlich unpassend und lässt wenig Raum fürs Lesen.


4. Lieber SuB, nun werden wir uns mal näher mit den Reihen auf deinen Stapeln befassen, davon gibt es schließlich mehr als genug in den Weiten der Bücherwelt! Beginnen wir mit den Anfängen – zeig uns doch mal Reihenanfänge aus deinen Stapeln.


Zu allererst wieder das Ergebnis der letzten Aufgaben. Die Juli Aufgabe war immer noch offen, doch dieses Mal konnte Denise sie endlich beenden. Liberty 9 wurde gelesen. Es war... anstrengend.
Für die September Aufgabe hatte Denise sich Der Vogelgott ausgeschaut, allerdings hat sie es auch relativ schnell wieder aufgegeben. Das Buch ist definitiv nichts für sie, es wartet nun im Tauschregal auf einen neuen Besitzer. Aber Denise hat ja diesen Monat auch noch Die Arena gelesen und somit die Aufgabe beendet.

  

... Das wird doch schon wieder eine ellenlange Liste :D


Es fehlen: Outlander, Die Wanderhure und Die Rosenkriege. Die würde Denise sowieso momentan nicht anfangen.
Nachfolgende sind Reihenauftakte, wo die gesamte Reihe bei mir verweilt und welche Denise gerne in einem Rutsch lesen möchte.


Ich lasse mich überraschen, wofür sie sich entscheidet. Habt ihr eine Tendenz?

So, das war's mal wieder von mir. 
Liebe Grüße

Denise' SuB

Kommentare:

  1. Huhu Denise SuB,

    2 Bücher mehr ist doch noch in Ordnung. ;)
    Der Grisha-Schuber muss bei mir auch noch unbedingt einziehen! Habe ihn schon im Laden gesehen und fand ihn echt schick! :)
    Ich hatte auch schon gehört, dass "Der Vogelgott" etwas speziell sein soll. Sicherlich ziemlich Geschmacksache. :D
    Bei Frage 4 hast du ja eine ordentliche Auswahl. XD Ich habe bei mir aber auch nur die Reihen ausgewählt, die schon komplett bei mir liegen. "Panem" mochte ich ganz gerne. "Die Auswahl" fand ich hingegen recht durchschnittlich. "Die 5. Welle" habe ich mal als Hörbuch gehört und bin noch nicht so sicher, ob ich die Reihe jemals beenden werden. XD

    Schöne Grüße
    Alica
    Mein Beitrag.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo SuB,

    ein Zuwachs von 2 Büchern ist doch gut :) verhungern sollst du schließlich nicht XD
    Einige deiner Reihenanfänge liegen leider auch auf meinem SuB.

    Mein Beitrag

    LG LubaBo

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    ui, das sind viele Reihenanfänge. Da sind einige interessante bei.

    Stormheart würde Corly ja auch noch reizen, aber bin unsicher.

    Magic Academy müsste Corly auch noch auf meinem Sub haben Teil 1. Habe ich wohl was übersehen?

    Selection hat sie komplett zweimal gelesen. Es lohnt sich schon. Solltest du irgendwann mal anfangen.

    Das dunkle Herz würde sie auch gern lesen. Der Autor schreibt ja auch Kinderbücher und er war in der Schule ihres Neffen und ihrer Nichte. Das heißt sie haben ihn sogar live gesehen.

    Caraval hat sie die Leseprobe gelesen. Aber das ist wohl nichts für sie. Sie fand die schon nervig.

    Pandora würde sie auch noch reizen.

    Auch Immerwelt ürde Corly noch reizen. Vielleicht irgendwann. Sarah Maas ist nicht so Corlys Ding.

    Outlander hat sie zwei Teile gelesen, die sie toll fand.

    Panem, die Auswahl und Godspeed hat Corly alles komplett gelesen. Panem war ja nicht immer ihre Sache, Godspeed mochte sie aber nicht alles. Auswahl mochte sie gern, aber alles konnte sie auch nicht überzeugen.

    Kai Meyer ist ja eher nicht so Corlys Ding.

    Also wir würden ja als erstes Selection lesen.

    Tolle Bücher habt ihr da.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2019/10/23/fungie-redet-heute/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  4. Hallo lieber SuB,

    ach, die zwei Bücher mehr kann Denise sicher noch irgendwo unterbringen. Wir Buchmenschen sind da ja nicht so. Platz ist auch im kleinsten Bücherregal ;)

    Ich hoffe, die Erkältung ist an Denise vorbei gegangen. Ich bin auch seit einer Woche am kränkeln, aber es hat mich zum Glück nicht komplett lahm gelegt.

    Denise hat ja richtig viele Reihenanfänge. Da sollte doch was schönes dabei sein.
    "Zorn und Morgenröte" habe ich schon gelesen. Fand ich ganz okay, aber ich habe mehr erwartet.

    "Die Tribute von Panem" fand ich sehr toll. Kann ich empfehlen.

    Ich hoffe, Denise wählt was schönes aus :)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Denise‘ SuB, :)
    ich schließe mich meinen Vorrednern an: Zwei Bücher sind doch schnell gelesen. :)
    Marina hat die Grischa-Trilogie geliebt und möchte sie auch rereaden. :)
    Bei Frage vier ist es schwer sich zu entscheiden. Marina hat einige der Bücher gelesen: Bücherstadt fand sie gut. Zorn und Morgenröte mochte sie auch. Da fand sie das Hörbuch auch großartig. :) Auch Selection mochte sie ganz gerne. :) Von Das Reich der sieben Höfe war sie begeistert und Die Krone der Sterne möchte sie rereaden – bzw. muss sie, weil sie so viel vergessen hat.
    Für Die Auswahl, Die Tribute von Panem, Zeitenzauber, Seide und Schwert und Daughter of Smoke and Bone gibt Marina gerne ihre Empfehlung. Sie war begeistert. :)

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    AntwortenLöschen