12.02.2019  

Gemeinsam Lesen #72


Gemeinsam Lesen, dies ist eine Aktion von Schlunzenbücher, dabei stellt man jeden Dienstag ein Buch vor, welches man gerade liest und beantwortet noch eine zusätzliche Frage.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Bei Someone New von Laura Kneidl, bin ich bei 206 von 550 Seiten.

Als Micah auf ihren neuen Nachbarn trifft, kann sie es nicht glauben: Es ist ausgerechnet Julian, der wenige Wochen zuvor ihretwegen seinen Job verloren hat. Micah fühlt sich schrecklich deswegen, vor allem weil Julian kühl und abweisend zu ihr ist und ihr nicht mal die Gelegenheit gibt, sich zu entschuldigen. Doch seine undurchdringliche Art fasziniert Micah, und sie will ihn unbedingt näher kennenlernen. Dabei findet sie heraus, dass Julian nicht nur sie, sondern alle Menschen auf Abstand hält, denn er hat ein Geheimnis - ein Geheimnis, das die Art, wie sie ihn sieht, für immer verändern könnte ...




Bei Träger des Feuers - Die Wiedergeburt von Harry N. Bockman, bin ich bei 56% von 100% Seiten.

Von der Menschheit vergessen, führen die Götter einen erbarmungslosen Krieg um die Herrschaft über die Welt. Eine uralte Prophezeiung verteilt die Rollen im göttlichen Ränkespiel neu und lässt in einer kleinen Hafenstadt unerklärliche Ereignisse geschehen. Der junge Fin muss daraufhin seine Heimat verlassen und sich auf eine ungewisse Reise an die Grenzen der bekannten Welt begeben. Unsichtbare Gefahren lauern überall, während mächtige Feinde versuchen, Fin an der Entdeckung der Wahrheit zu hindern. Ihm und seinen Verbündeten bleibt nicht viel Zeit, um die Zeichen der Vorsehung richtig zu deuten. Ein ungleicher Kampf um die Zukunft der Menschheit beginnt und bald schon muss Fin erkennen, dass sein Schicksal die Macht hat, den Lauf der Welt zu verändern.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Someone New:
Geld allein macht nicht glücklich.

Träger des Feuers - Die Wiedergeburt:
Er saß gerade beim Frühstück und alberte mit Minna und Grit, der jungen Küchenmagd, herum, als Hardin hereinkam.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Someone New:
Das "Hype" Buch schlechthin, durfte, eher als Spontanentscheidung, bei mir als Reziexemplar einziehen. Berühre mich. Nicht. gefiel mir ja echt gut, weswegen ich Someone New dann doch eine Chance geben wollte, obwohl mir der Klappentext nicht wirklich zusagte. Bisher ist es okay, die Gefühle zwischen Micah und Julian sind für mich zwar nicht ganz nachvollziehbar, da diese schon nach zweimaligen kurzen Aufeinandertreffen vorhanden sind, aber... warten wir mal ab.

Träger des Feuers - Die Wiedergeburt:
Ich bin jetzt etwas über der Hälfte, Fin gefällt mir immer noch sehr gut als Protagonist und mittlerweile hat er auch einen kleinen Partner an seiner Seite, der ihm auf seinen Weg begleitet, Zuxu, ein kleines Äffchen. Allerdings sind noch so viele Frage offen und es komm dauernd neue dazu, wird langsam Zeit, dass es Antworten gibt.

4. Auf welche Neuerscheinung 2019 freust du dich ganz besonders und warum? (Hauntedcupcake)

Tatsächlich ist es bei mir selten, dass ich einem Buch so entgegenfiebere, dass ich es mir gleich nach Veröffentlichung kaufe, meistens tausche ich nur noch. Ocean City könnte jedoch so ein Fall sein, wo ich mir den dritten Teil rechtzeitig zulege, hab ich beim zweiten damals auch, nur, um ihn bisher immer noch nicht gelesen zu haben... Schande über mich, immerhin fand ich den ersten Teil so gut und wollte unbedingt weiterlesen, vielleicht beende ich die Reihe dann dieses Jahr in einem Rutsch.
Everless ist eine der wenigen Fortsetzungen, auf die ich mich richtig freue, aber ich denke mal, dass ich warten werde, bis ich es tauschen kann, mein SuB muss erstmal etwas schrumpfen :D
Und zum Schluss Herzenmacher, da ist es das Cover und auch der Klappentext der mich richtig neugierig macht.


Kommentare:

  1. Hey Denise :)

    Someone New sieht man aktuell ja öfter. Ich bin nach wie vor ein wenig unentschlossen, ob ich es lesen will oder lieber noch ein bisschen warte. Das andere Buch kenne ich noch nicht, klingt aber gut.
    Ich wünsche dir mit beiden Büchern noch viel Freude beim lesen :D

    Ich kaufe Neuerscheinungen meistens auch nicht sofort. Aber es gibt doch einige, auf die ich mich einfach wahnsinnig freue :)

    Liebe Grüße
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  2. Hey Denise =)

    Ich bin sehr gespannt, was du zu dem Hype Buch sagst =). Ich hab ja schon viel Gutes von der Autorin gehört, aber bei solchen Hypes bin ich immer skeptisch.
    Frage vier erinnert mich daran, dass ich mir dringend den ersten Band von Everless zulegen muss =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Hi Denise,

    Someone new ist im Januar auch bei mir eingezogen und ich freue mich schon sehr auf die Geschichte. Ich hoffe, sie wird mich mehr abholen, als die Berühre mich. Nicht-Dilogie.

    Everless musst ich mir zu seinem Erscheinen letztes Jahr auch sofort kaufen nur bin ich bisher immernoch nicht dazu gekommen es zu lesen. Echt blöd! :(

    Liebe Grüße
    Laura :)

    AntwortenLöschen
  4. Hey Denise,

    von Someone New habe bereits geteilte Meinungen gehört. Ich hoffe, dass es dein Interesse wecken kann und bin gespannt auf deine Meinung, wenn du es durchhast.
    Dein zweites Buch kenne ich leider nicht, drücke dir aber die Daumen, dass deine offenen Fragen noch beantwortet werden.

    Hier findest du meinen BEITRAG!


    LG
    Babs

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen Denise,

    deine beiden Bücher kannte ich noch nicht, aber das von Laura Kneidl würde mich spontan ansprechen. Schade, dass es dich nicht so sehr überzeugen kann. Aber vielleicht wird es ja noch besser? Ich wünsche dir jedenfalls noch viele schöne Lesestunden mit deinen beiden Büchern.

    Liebste Grüße
    Myna

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Denise,

    vielen Dank für deinen Besuch! Someone New subbt bei mir noch. Ich bin auch sehr gespannt darauf, die Meinungen gehen ja weit auseinander.
    Träger des Feuers - Die Wiedergeburt kenne ich nicht.
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen!
    Einen schönen Tag!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  7. Hey Denise,

    Someone New ist echt das Hype Buch schlechthin, habe hierzu aber auch schon recht unterschiedliche Meinungen zu gelesen. Manche feiern es total, für andere befördert das Buch übergriffiges Verhalten und sollte nicht gehypt werden. Ich bin gespannt, wie es dir gefällt.
    Dein zweites Buch klingt für mich auf alle Fälle spannender. Viel Spaß beim Lesen beider Bücher und schön, dass du auch drei Bücher gefunden hast, auf die du dich freust.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen