30.10.2018  

Gemeinsam Lesen #62


Gemeinsam Lesen, dies ist eine Aktion von Schlunzenbücher, dabei stellt man jeden Dienstag ein Buch vor, welches man gerade liest und beantwortet noch eine zusätzliche Frage.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Bei Goddess of Poison - Tödliche Berührung von Melinda Salisbury, bin ich bei 81 von 352 Seiten.

Die siebzehnjährige Twylla ist kein Mädchen wie jedes andere: Sie ist die Verkörperung der Großen Göttin und wird als solche im ganzen Land verehrt - außerdem ist es ihr bestimmt, einmal den Kronprinzen zu heiraten. Doch ihr göttliches Schicksal bringt auch eine schreckliche Verpflichtung mit sich: Jeden Monat muss sie tödliches Gift trinken, gegen das nur sie, als göttliche Inkarnation, immun ist. Doch jeder, der Twylla berührt, wird von dem Gift infiziert und stirbt.





Bei Harry Potter und der Gefangene von Askaban von J. K. Rowling, bin ich bei 170 von 448 Seiten.

Natürlich weiß Harry, dass das Zaubern in den Ferien strengstens verboten ist, und trotzdem befördert er seine schreckliche Tante mit einem Schwebezauber an die Decke. Die Konsequenz ist normalerweise: Schulverweis! Doch Harry wird behandelt wie ein rohes Ei. Hat es etwa damit zu tun, dass ein gefürchteter Verbrecher es auf Harry abgesehen hat? Mit Ron und Hermine versucht Harry ein Geflecht aus Verrat und Rache aufzudröseln und stößt dabei auf Dinge, die ihn fast an seinem Verstand zweifeln lassen.




2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Goddess of Poison - Tödliche Berührung:
Ja, ich weiß genau, wie weit die Königin gehen würde.

Harry Potter und der Gefangene von Askaban:
Professor Dumbledore schickte alle Gryffindors zurück in die Große Halle, und zehn Minuten später stießen auch die verwirrten Haufen aus Hufflepuff, Ravenclaw und Slytherin hinzu.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Goddess of Poison - Tödliche Berührung:
Ich hab gestern mit dem Buch angefangen und bisher gefällt es mir recht gut. Ich bin schnell in die Geschichte eingestiegen und die Protagonistin ist bisher sympathisch.

Harry Potter und der Gefangene von Askaban:
Ich lese die Harry Potter Reihe nur nebenbei mal wieder, weswegen ich nur langsam vorankomme.

4. Halloween steht vor der Tür. Ein Fest welches du feierst oder ein Tag wie jeder andere?
Wenn du feierst, als was verkleidest du dich heute?

Wir feiern seit über fünf Jahren Halloween in unserem Freundeskreis, da ist Verkleidung pflicht. Dieses Jahr hab ich das allerdings ziemlich schleifen lassen und zudem hab ich mir letzte Woche eine Verletzung am äußeren Meniskus zugezogen, weswegen ich mich dieses Jahr etwas zurückhalten werde. Ein schnelles Hexenkostüm und dann werde ich kurz vorbeischauen, aber nicht lange bleiben.

Kommentare:

  1. Hallöchen =)

    Kann man Harry Potter einfach nur so nebenbei lesen? Ich weiß genau, das würde bei mir nicht funktionieren ^^. Ich kann einfach nicht mehr aufhören, wenn ich einmal angefangen habe. Viel Spaß bei der Halloween Party =). Bleib ruhig lang! Das Leben ist kurz :-P.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hey Denise :)

    Goddess of Poison kenne ich vom sehen her, das hat lange auf meiner Leseliste geweilt, ist da aber inzwischen sehr weit nach unten gerutscht. Irgendwie reizt es mich einfach nicht mehr so. Harry Potter kenne ich natürlich schon ;)
    Ich wünsche dir auf jeden Fall mit beiden Büchern noch viel Freude :D

    Oh weh - möge der Meniskus schnell wieder heilen! da kann ich es auch verstehen, wenn du dich da nicht mit Feuereifer in die Schlacht stürzt.

    Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hey Denise,

    Das mit deinen Freunden und dem Verkleiden klingt nach einer tollen Freundschaftstradition. Viel Spaß, auch wenn du dies Jahr etwas kürzer treten musst.
    Mit deinen Büchern wünsche ich dir viel Spaß. Tödliche Berührung klingt auf jeden Fall spannend.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Denise,

    vielen Dank für deinen Besuch!

    Harry Potter muss ich auch mal wieder lesen. Bei mir sind gerade die neuen Ausgaben zum Jubiläum eingezogen.

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  5. Hi Denise,

    Goddess of Poison habe ich auch bereits gelesen und mochte es auf jeden Fall. Viel Spaß noch beim Entdecken der Geschichte. Harry Potter geht immer! Den dritten Teil mag ich ja besonders gerne.

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  6. Hallo :)

    Hach, Harry Potter kann man ja auch immer mal wieder lesen finde ich. Ich habe vor kurzem den 5. Band beendet und ich muss gestehen, ich hatte noch nie so viel Spaß mit diesem Buch wie dieses Mal ^^

    liebe Grüße, Meike

    AntwortenLöschen