20.06.2019  

Mein SuB kommt zu Wort #22


Die Aktion "Mein SuB kommt zu Wort" von wurde von Anna ins Leben gerufen.
Wer näheres über die Aktion erfahren möchte, kann gerne hier klicken.

Und nun darf mein SuB sprechen:

1. Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)
2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!
3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)
4. Lieber SuB, der erste Sommermonat ist da, deswegen die Frage: Hast du Bücher auf deinem Stapel, die dich an den Sommer erinnern oder sogar in der sommerlichen Jahreszeit spielen?

1. Wie groß/dick bist du aktuell?

Im Mai zählte ich 290 Bücher, davon waren 179 Printbücher, 104 Mangas und 7 Ebooks.

Diesen Monat zähle ich 298 Bücher, davon sind 181 Printbücher, 110 Mangas und 7 Ebooks.

Das macht insgesamt 8 mehr, aber ich bin immer noch unter 300. Ob das nächsten Monat wohl auch noch so aussieht? :D

2. Zeige mir deine drei neusten Schätze!

So viel zum Thema SuB Abbau. Denise ist im Juni wenig zum Lesen gekommen, dank der Feuerwehr. Am Wochenende steht das Amtsfeuerwehrfest an, wo sie mitlaufen muss und dafür wurde die letzten Wochen fleißig geübt. Eigentlich war sie jeden Abend unterwegs, sei es mit der Aktiven oder der Jugendfeuerwehr. Wird Zeit, dass das Fest ist.
Gewachsen bin ich natürlich, wie sollte es auch anders sein.
Das dunkle Herz und Das Lied der Krähen sind beides Tauschbücher und Flammenflug ist ein Rezensionsexemplar, es ist also nur kurz auf der Durchreise bei mir.
  
  

3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen?

Als letztes hat mich Clean von Juno Dawson verlassen. 
Ich glaube das Buch lag zirka ein halbes Jahr bei mir, vielleicht auch etwas länger. Es ist somit noch eher jung gewesen. Es hat Denise gut gefallen, auch wenn das ganze Thema etwas weicher dargestellt ist, als in Echt. Lexi mit ihrer großen Klappe war eine tolle Protagonistin, die immer wieder Fehlentscheidungen traf, aufgrund der Abhängigkeit.


Die Rezension findet ihr hier.

4. Lieber SuB, der erste Sommermonat ist da, deswegen die Frage: Hast du Bücher auf deinem Stapel, die dich an den Sommer erinnern oder sogar in der sommerlichen Jahreszeit spielen?

Zu allererst, das Ergebnis der letzten Aufgabe. Denise sollte dicke Bücher mit über 500 Seiten lesen. Nachdem es im Mai so super lief, ist sie im Juni zu nichts gekommen. Sie hat aber immerhin The School of Good and Evil - Es kann nur eine geben angefangen und ist hier bei der Hälfte. Weswegen ich das gelten lasse, denn das Buch liegt somit nicht mehr bei mir.



Jahreszeitenzugehörige Bücher sind bei uns immer Mangelware. Aber ich habe tatsächlich zwei gefunden (Fortsetzungen, wo Denise die vorherigen Bände nicht gelesen hat, ausgeschlossen):

 

Ich glaube, Der Geschmack des Sommers, erklärt sich von alleine und Mädchenmeute spielt im Sommer. *räusper*
Seht ihr das? Das Buch ist nun schon das dritte Mal bei der vierten Aufgabe. Denise, das Buch möchte nun endlich mal vom SuB befreit werden! Streng dich an!

So, das war's mal wieder von mir. 
Liebe Grüße

Denise' SuB

Kommentare:

  1. Hallo ihr zwei,

    ich drücke die Daumen, dass Denise in den nächsten Wochen wieder mehr Zeit hat, um sich dem Lesen zu widmen. Dann geht's bestimmt auch wieder abwärts mit den SuB-Büchern. :) Mein SuB und ich schicken ganz viel Motivation, damit die Zahl unter 300 bleibt! ;)

    Von den vorgestellten Büchern habe ich tatsächlich noch keines gelesen, aber "Das Lied der Krähen" steht auf der Wunschliste. Zum Glück habe ich mich bei den Neuzugängen im Moment echt gut im Griff, denn ich hätte ohnehin keine Kapazität, es in nächster Zeit zu lesen. :D

    Hier geht's zum Beitrag meines SuBs.

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Uiui...schon zum 3.x auf der Liste - dann muss es jetzt im Sommer befreit werden. Es drängt sich förmlich auf. Ich sehe es auf und ab hüpfen.
    Hoffentlich findest du bald bisschen Ruhe um ein wenig lesen zu können.

    LG cully
    https://flashtaig.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Denise‘ SuB, :)
    da bist du ja noch knapp an der 300 vorbeigeschrappt. :D Ist aber auch schwierig zu lesen, wenn man abends immer so viel zu tun hat und unterwegs ist. Aber das klingt nach einer tollen Beschäftigung. :)
    Die Cover bei Frage 2 sind alle so toll. :)
    Das Lied der Krähen hat Marina bereits gelesen und ihr hat es sehr gefallen. :)
    Dann muss Denise wirklich nach dem armen Buch greifen. Schon das dritte Mal. Ein viertes Mal soll es hoffentlich nicht geben? :) Aber es ist doch super, dass Denise nach dem Wälzer gegriffen hat. :)

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    AntwortenLöschen
  4. Hey,

    dann drücke ich dir die Daumen, dass du unter 300 bleiben wirst :)
    Ich habe noch keines deiner vorgestellten Bücher gelesen, aber "Das Lied der Krähen" steht auf meiner Wunschliste, ebenso wie "The School of Good and Evil". Mit letzterem wünsche ich dir weiterhin viel Spaß - ich hoffe, du wirst nun mehr zum Lesen kommen.
    Mein Beitrag

    Ich wünsche dir einen schönen Freitag und ein tolles Wochenende :)
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Huhu :)
    Wir drücken die Daumen, dass bei Euch im nächsten Monat auch noch eine 2 vorne steht ;)
    Und wir hoffen mit Dir, lieber SuB, dass "Mädchenmeute" gelesen wird.
    Liebe Grüße Horst und Melli

    AntwortenLöschen
  6. Hallo lieber SuB,

    du machst das ganz richtig. Immer das positive sehen. Du bist noch unter 300. Und wenn Denise dich bis nächsten Monat weiter wachsen lässt, dann sagst du einfach "Immerhin noch unter 350" oder "Zumindest ist die Auswahl für die vierte Frage groß" ;)

    Haha, ich finde auch, dass Denise "Mädchenmeute" mal langsam lesen könnte. Das muss ein Zeichen sein, dass es so oft zu den Aufgaben passt ;)

    Ich wünsche Denise ein schönes Feuerwehrfest :)
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. Hey ihr Lieben

    Die Neuzugänge bei euch sehen ja wirklich aus, als hättet ihr sie schön thematisch und farblich passend zusammengestellt, wie toll :-)

    Ich hoffe, dass der SuB weiterhin nicht mehr als 300 Bücher umfasst und bin schon gespannt auf nächsten Monat, dem Moment der bitteren Wahrheit (so fühlt es sich hier zumindest jeweils an).

    Viel Freude mit den Sommerbüchern und ja, Denise, dein SuB hat recht. Das Buch muss endlich weg :-)

    Alles Liebe und HIER geht es zu unserem Beitrag
    Livia (mit SuBrina)

    AntwortenLöschen