15.08.2017  

Gemeinsam Lesen #26


URLAUB! BALD!

Zeit für Gemeinsam Lesen, dies ist eine Aktion von Schlunzenbücher, dabei stellt man jeden Dienstag ein Buch vor, welches man gerade liest und beantwortet noch eine zusätzliche Frage.




1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Bei Morgentau von Jennifer Wolf, bin ich bei 37 von 272 Seiten.

Die Erde liegt unter einer dicken Schneedecke, Eis und Kälte herrschen überall. Nur noch ein kleiner Landfleck ist bewohnbar, wo die Erdgöttin Gaia die letzten ahnungslosen Menschen angesiedelt hat. Hier lebt auch Maya Jasmine Morgentau, eine der göttlichen Hüterinnen. Alle hundert Jahre wird unter ihnen eine Auserwählte dazu bestimmt, das Gleichgewicht der Natur aufrechtzuerhalten. Sie darf die vier besonderen Söhne der Gaia kennenlernen, den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter. Für einen muss sie sich entscheiden und sich ein Jahrhundert an ihn binden. Doch jeder der Söhne hat seine Stärken und Schwächen. Sollte Maya die Auserwählte werden, für wen würde sie ihr Leben hergeben?


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Als es an der Tür klopft, setze ich mich hastig auf und versuche mein Äußeres schnell durch Glattstreichen meiner Haare und Kleidung zu korrigieren.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Bin bisher echt noch nicht weit und kann deshalb auch noch nicht viel sagen. Der Schreibstil ist bisher in Ordnung, aber es lässt sich einfach nicht so flüssig lesen.

4. Gibt es Rezensionen von dir, bei denen sich deine Meinung mittlerweile verändert hat, und die du am liebsten völlig umschreiben würdest? (Frage von Diana)

Lustig, dass die Frage ausgerechnet jetzt kommt. Gestern traf bei mir ein Rezensionsexemplar ein, welches der zweite Teil einer Reihe ist. Die Rezension vom ersten Band würde ich gerne noch einmal schreiben, mittlerweile würde das Buch wohl auch schlechter abschneiden, da ich kritischer geworden bin. Davon gibt es einige mehr, weswegen ich mittlerweile immer ein, zwei Tage zwischen beenden des Buches und Rezension schreiben verstreichen lasse, da einige Dinge mir erst dann bewusst werden, wenn ich darüber länger nachgedacht habe.

Kommentare:

  1. Huhu Denise,

    das Buch bzw. die ganze Reihe steht auch noch auf meiner WuLi. Man liest ja viel Positives darüber. :) Dir noch viel Spaß beim Lesen!

    Ich habe bei meiner Antwort auf Frage 4 gar nicht darüber nachgedacht, ob ich kritischer geworden bin. Wäre aber auch gut möglich, man bekommt durch das häufige Nachdenken über das Gelesene schon irgendwie neue Sichtweisen darauf. Kann also gut sein, dass ich mittlerweile auch kritischer bin.

    Mein heutiger Beitrag!

    LG Alica

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    Morgentau hab ich auch schon gelesen. Ich fand es ganz süß, aber es konnte mich nicht ganz überzeugen. Ich denke teilweise verändert sich auch einfach unser Geschmack.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/08/15/gemeinsamlesen-92-mit-maria-d-headley-magonia/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  3. Hey =)

    ich lasse das Gelesene auch immer erst etwas sacken, bevor ich mich an die Rezension mache. Ich hab den Eindruck, ich bin dann nicht mehr so engstirnig ^^. Im Nachhinein ändert sich meine Meinung aber nicht mehr.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    die Story klingt ja wirklich interessant. Bisher kannte ich das Buch aber gar nicht.
    Ich denke ich werde es mal auf meine Wunschliste setzen. Ich würde mich aber auch sehr über eine anschließende Rezi freuen und hören, wie du es fandest :-)

    Liebe Grüße,
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)
      Die Rezi kommt auf jeden Fall. Nur dauert es noch ein wenig, da ich erst noch zwei andere Bücher bewerten muss, die warten schon etwas länger :D
      Liebe Grüße
      Denise

      Löschen
  5. Huhu Denise,

    "Morgentau" habe ich auch schon gelesen und mir hat die Geschichte richtig gut gefallen. Ich wünsche dir viel Spaß beim weiterlesen :)

    Liebe Grüße
    Jenny
    Gemeinsam Lesen #134 bei Mein Bücherchaos

    AntwortenLöschen
  6. Hey Denise :)

    Morgentau habe ich an einem Tag verschlungen^^
    Ich wünsche dir viel Spaß beim weiterlesen :D

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Tag dir :)
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hi Denise,

    das Buch liegt schon ein Weilchen auf meinem SuB. Mal sehen ob und wann ich endlich mal zur Geschcihte greifen werde. Positiv ist für mich, dass sie nicht so lang ist. Der Inhalt klingt auch mal ganz anders. Vielleicht kommst du ja noch besser rein.

    Liebe Grüße
    Laura von Lavendelknowsbest

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Denise, :)
    für mich war "Morgentau" ein tolles Leseerlebnis. Zusammen mit dem vierten Band der Reihe war es mein Lieblingsteil. Ich hoffe, dass du dich noch besser zurechtfinden wirst, und wünsche eine schöne Lesezeit mit dem Buch. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen