09.04.2018  

Lesemonat März


Gelesen



Der März war gefühlt zu kurz und ich hab nur vier Bücher geschafft. Irgendwie war oft keine Zeit zum lesen gewesen...

Der Löwe des Kaisers - Der Aufstieg von Cornelia Kempf (reRead)
Nacht der Diebe von Hanna Kuhlmann
Rat der weißen Sterne von Angela Planert






Nacht der Diebe von Hanna Kuhlmann

Solider Fantasyroman mit zwei interessanten Protagonisten, trotz des unterschiedlichen Standes haben sie gleiche Ansichten. Zu Beginn verwirrte das Weltenkonstrukt und eine bessere Einleitung und Erklärung zu einigen Wesen fehlten.


Seelenlos - Fluch der Rauhnächte von Janine Wilk

Die Geisterjagd mit den beiden Freundinnen war spannend und unterhaltsam. Allerdings fehlten das gewisse Etwas um mich komplett zu fesseln.


Rat der weißen Sterne von Angela Planert

Im Buch steht deutlich die Romantik im Vordergrund, was jedoch nichts Schlechtes ist. Die starken Gefühle gleich zu Beginn sind aber etwas zu viel. Hinzu kommen viele textliche Fehler, die deutlich beim Lesen stören.





Neuzugänge

Geschenkt:
Seht, was ich getan habe

Gewonnen:
Der Mond des Vergessens

Getauscht:
Ein Kuss aus Sternenstaub

Rezensionsexemplar:
Palace of Glass - Die Wächterin || Der Löwe des Kaisers - der Fall

Keine Kommentare:

Kommentar posten