19.07.2016  

Das Drachentor - Jenny-Mai Nuyen



Taschenbuch: 576 Seiten

Verlag: cbt (2007)

Genre: Fantasy

ISBN-13: 978-3570303887









>> "Die Politik ist ein eifersüchtiger Gefährte und verlangt nach dir in den unmöglichsten Augenblicken. Sie ist der Ehe wahrlich nicht unähnlich..." << Seite 48


Seit uralten Zeiten zwingen die Menschen die Drachen zu Gehorsam und setzen sie in ihren blutigen Schlachten ein. Doch ein unheilvoller Zauber hat von den Tieren Besitz ergriffen - immer mehr lösen sich in Nebeltoren auf oder stürzen sich in den Tod. Nur Revyn kann sie retten: der Junge mit dem Herz eines Drachen. Gemeinsam mit der Elfe Yelanah kämpft er darum, den Untergang der magischen Wesen aufzuhalten...

Am Anfang des Buches begleitet man Ardhes, eine Prinzessin, und Alasar, ein Junge der seine Eltern im Krieg verliert und Rache schwört. Während Ardhes von ihrem elfischen Vater Einblicke in die Zukunft erhält, versucht Alasar sich eine neue Heimat aufzubauen. Erst später lernt man den eigentlichen Protagonisten der Geschichte kennen.
Der Schreibstil von Jenny-May Nuyen ist wirklich schön. Das Drachentor war jetzt das dritte Buch von ihr, welches ich gelesen habe. Die Geschichte wird aus der Sicht eines Erzählers wiedergegeben. 
Was mich allerdings stört sind die vielen vorweggenommenen Details. Auf den ersten 100 Seiten des Buches, weiß man eigentlich schon die Hälfte der Geschichte, die noch passieren soll. Ebenso kennt man das Ende schon etliche Seiten vorher oder besser gesagt, man kann es sich denken. Das hat mir persönlich die Lust am Lesen etwas genommen. 

Gut geschriebenes Buch, allerdings hat es zur Hälfte nicht mit der eigentlichen Thematik des Klappentextes zu tun. Genau das selbe Problem hatte ich auch schon bei einem anderen Buch von der Autorin. Ich persönlich finde, dass der Klappentext den Hauptinhalt wieder geben sollte, immerhin ist er ein wichtiger Entscheidungspunkt beim Kauf eines Buches.
Trotzdem war es ein schönes Buch, deswegen gebe ich


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen